Anfrage für eine Baugrunduntersuchung

Sachverständige in der Nähe erstellen Ihnen individuelle Angebote für eine Baugrunduntersuchung:

Baugrunduntersuchung in Altötting 

zurück 4 5 6 7 8 9 10 11 12 vor

Für einen Doppelhausbebaung, ohne Keller. Baufenster 18 x 9 m² be… DE-21481 Lauenburg 05.03.2015

Für Erweiterungsbau in Altötting, Flurstück-Nr. 1086/28: Vom A… DE-84503 Altötting 05.03.2015

Für den geplanten Bau eines Einfamilienhauses benötigen wir kurzf… DE-01458 Medingen 05.03.2015

Ich benötige ein Bodengutachten für ein eben gelegenes Baugrundst… DE-67575 Eich 05.03.2015

Es ist ein kleines Haus im Sinne eines Anbaus mit circa 38 m² übe… DE-30880 Laatzen 04.03.2015

Wir stehen vor einem Grundstückskauf und benötigen ein Bodengutac… DE-90537 Feucht 04.03.2015

Ebenerdiges Baugrundstück erschlossen, 510 m², Neubau EF Bungalow DE-24217 Schönberg 04.03.2015

Wir benötigen ein Baugrundgutachten (inkl. Rammkernbohrungen und … DE-81825 München 04.03.2015

Grundstück 7.500 m² groß, zur Zeit Wiese, Grundstück 103 x 64 m²,… DE-71522 Backnang 04.03.2015

Es handelt sich um einen Neubau Bungalow. Grundstücksgröße ca. 85… DE-28870 Ottersberg 04.03.2015

Es geht um ein Bodengutachten für ein Baugrundstück in einem älte… DE-96146 Altendorf 04.03.2015

Wie hoch sind die Kosten für ein Grundstücks-Gutachten und wie la… DE-27389 Stemmen 03.03.2015

Erstellung eines Bodengutachtens für die Errichtung eines Bauvorh… DE-30916 Isernhagen 03.03.2015

Ich möchte ein Bodengutachten erstellen lassen. Auf dem Grundstüc… DE-14554 Seddin 03.03.2015

Baugrundgutachten benötigt für - Neubau Einfamilienhaus (Ferti… DE-15859 Görsdorf 03.03.2015

Ich benötige ein Bodengutachten für einen Neubau. DE-38527 Braunschwei… 03.03.2015

Wir planen ein Doppelhaus auf ein Grundstück mit einer Bestandsim… DE-22523 Hamburg 03.03.2015

Baugrundgutachten für ein unbebautes Grundstück. Es handelt sich … DE-28870 Ottersberg 03.03.2015

Drucken

Datum

05.03.2015, 12:25 Uhr

Gutachtenbereich

Baugrunduntersuchung

Beschreibung

Für Erweiterungsbau in Altötting, Flurstück-Nr. 1086/28:

Vom Architekturbüro erhielten wir folgende Vorgaben:

1.) Niederbringen von Rammkernsondierungen zur Ermittlung des Bodenprofils, ca. 3 Stück min. 8 m Tiefe.

2.) Rammsondierungen mit schwerer Rammsonde DPH, ca. 3 Stück min. 8 m Tiefe.

3.) Bodenmechanische Beurteilung sowie Ermittlung aller notwendigen bodenmechanischen Kennwerte / Bodenmechanische Feldversuche zur Einstufung der Böden.

4.) Erarbeitung des Gutachtens / geotechnischer Bericht einschl. Gründungsempfehlung für Gebäude und Außenanlagen inkl. Baugrundbeurteilung, Bodenkennwerte, Aussagen zur Grundwassersituation, zulässige Bodenpressungen, Angaben zur Widerverwendbarkeit von Erdstoffen, Angaben zur Ausführung der Erdarbeiten / Sicherungsarbeiten / Abdichtungsarbeiten etc.

5.) Beurteilung der Versickerungsfähigkeit im Hinblick auf eine Regenwasserversickerung gemäß ATV A 138 mit genereller Empfehlung zu geeigneten Versickerungsanlagen

6.) Bestimmung und Bewertung von ausgewählten Parametern lt. LAGA-Richtlinien bei unspezifischem Verdacht

Bedarfspositionen:

1.) Entnahme einer Grundwasserprobe und Analyse auf Betonaggressivität

2.) Kombinierte Sieb-/Schlämmanalyse

3.) Nasssiebung (bis Dm 63mm), Trockensiebung (bis Dm 63mm)

4.) Fließ- / Ausrollgrenze

5.) Wassergehalt

6.) Benennen und Beschreiben von Bodenproben

7.) Rechnerischer Nachweis zur Dimensionierung der Versickerungsanlagen gem. ATV-DVWK Arbeitsblatt 117

Kurzinfo zum geplanten Bauvorhaben:

- Erweiterungsneubau für Produktions- und Lagerflächen Druckereigebäude mit ca. 4.000 m² Brutto-Grundfläche, 2 Vollgeschosse zzgl. Kellergeschoss

- ca. 1.500 m² Außenanlagen

- Stahlbeton-Fertigteil-Bau, einzelne Bauteile Stahlbeton monolithisch, Gründung auf Bodenplatte

- Bodenplatte mit erhöhten Anforderungen an die Setzungsdifferenzen

- Gebäudehöhe ca. 10,5 m

Ausführungsort

DE-84503 Altötting

Einfach anrufen