Anfrage für eine Baugrunduntersuchung

Sachverständige in der Nähe erstellen Ihnen individuelle Angebote für eine Baugrunduntersuchung:

Baugrunduntersuchung in Aislingen 

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 vor

Ich benötige ein Bodengutachten. DE-08393 Meerane 21.04.2017

Haus auf Bodenplatte. Hausfläche ca. 120 m². Grundstück offen zug… DE-47608 Geldern-Ver… 21.04.2017

Ich benötige ein Bodengutachten in Bergheide. DE-14552 Wildenbruch 20.04.2017

Ich plane gerade ein Haus. Da ich keine Entwässerungskosten auf D… DE-89344 Aislingen 20.04.2017

Ich benötige ein Bodengutachten. DE-68723 Schwetzinge… 20.04.2017

Ich benötige ein Bodengutachten für den Bau eines Hauses mit Bode… DE-90537 Feucht 20.04.2017

Im Laufe einer Unternehmensanalyse plane ich einen Neubau einer H… DE-97650 Fladungen 20.04.2017

Ich benötige ein Baugrund- Gutachten zur Fundamentplanung. Err… DE-52372 Kreuzau 20.04.2017

Wir benötigen für unseren Kunden ein Bodengutachten für die Erric… DE-64747 Breuberg 20.04.2017

Ich benötige ein Bodengutachten/Baugrundgutachten für die Planung… DE-63075 Offenbach-B… 20.04.2017

Ich benötige ein Baugrundgutachten. DE-63075 Offenbach 20.04.2017

Ich benötige ein Angebot für Bodengutachten bzw. Baugrundgutachte… DE-09376 Stollberg 19.04.2017

Ich benötige ein Bodengutachten für Bau eines Einfamilienhauses … DE-56170 Bendorf 19.04.2017

Ich benötige ein Bodengutachten. DE-84076 Pfeffenhaus… 18.04.2017

Das Grundstück ist ca. 960 m² groß und ist ein Hanggrundstück. … DE-84489 Burghausen 18.04.2017

Ich benötige ein Bodengutachten für den Bau eines Einfamilienhaus… DE-27367 Sottrum 18.04.2017

Ich benötige ein Bodengutachten. Ich möchte 4 Bohrungen. So wie e… DE-86520 Schrobenhau… 18.04.2017

Neubaugrundfläche ca.100 m², Zugänglichkeit gut, kein Keller DE-14109 Berlin 18.04.2017

Drucken

Datum

20.04.2017, 14:12 Uhr

Gutachtenbereich

Baugrunduntersuchung

Beschreibung

Ich plane gerade ein Haus. Da ich keine Entwässerungskosten auf Dauer will, würde ich gerne ein Zisterne mit anschließender Versickerung einrichten. Nun die Frage, wie groß und was ist die beste Versickerung?

Ich hab eine Hanglage

Es sind ungefähr 350 m² Dachfläche und Hofeinfahrt.

Der Boden besteht aus ca 0,5-1 m Humus und danach kommt Lehm.

Zisterne soll ca. 7.000 Liter groß werden.

Ist es mit einem Sickerschacht möglich oder muss ich Rigolen nehmen? Beziehungsweise ist es überhaupt möglich?

Ausführungsort

DE-89344 Aislingen

Einfach anrufen