Anfrage für eine Baugrunduntersuchung

Sachverständige in der Nähe erstellen Ihnen individuelle Angebote für eine Baugrunduntersuchung:

Baugrunduntersuchung in Scharnebeck 

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 vor

Ich benötige ein Bodengutachten für einen Neubau. DE-35274 Kirchheim 08.06.2017

Ich benötige ein Bodengutachten für Einfamilienhaus. EG 110 m², d… DE-07778 Neuengönna 08.06.2017

Ich benötige ein Bodengutachten. Es geht um ein Bauvorhaben in Gr… DE-53501 Grafschaft 08.06.2017

Ich bin Besitzer eines Grundstücks in Bochum auf das innerhalb de… DE-44793 Bochum 08.06.2017

Ich benötige für die Erstellung eines vollunterkellerten Einfamil… DE-94344 Wiesenfelde… 08.06.2017

Ich benötige ein Bodengutachten. DE-77948 Friesenheim 07.06.2017

Ich benötige ein Bodengutachten. DE-09394 Hohndorf 07.06.2017

Für unser privates Bauvorhaben in 6600 Reutte benötigen wir: 1… AT-6600 Reutte 07.06.2017

Ich benötige ein Bodengutachten. DE-01877 Bischofswer… 07.06.2017

Ich benötige ein Bodengutachten. DE-55286 Sultheim 07.06.2017

Wir benötigen ein Boden- beziehungsweise Baugrundgutachten im Rah… DE-21379 Scharnebeck 06.06.2017

Aufgrund des geplanten Baus eines Eigenheims benötigen wir ein Ba… DE-15910 Schönwalde 06.06.2017

Wir benötigen einen Bodengutachten für unseren Architekten, da wi… DE-15537 Erkner 06.06.2017

Ich benötige ein Baugrundgutachten und würde mich freuen, wenn Si… DE-16321 Bernau 06.06.2017

Ich benötige ein Bodengutachten für ein Baugrundstück für ein Ein… DE-63110 Rottgau 06.06.2017

Ich benötige ein Bodengutachten für die Planung eines Neubaus Ein… DE-82131 Stockdorf 06.06.2017

Ich hätte gerne ein Angebot für ein Bodengutachten mit 4-6 Bohrun… DE-66578 Stennweiler 06.06.2017

Ich benötige die Bewertung eines Hangs. Im Vorgarten ist für eine… DE-53229 Niederholto… 06.06.2017

Drucken

Datum

06.06.2017, 21:38 Uhr

Gutachtenbereich

Baugrunduntersuchung

Beschreibung

Wir benötigen ein Boden- beziehungsweise Baugrundgutachten im Rahmen unseres Hausbauvorhabens.

Es handelt sich um die Planung eines Einfamilienhauses als Neubau voraussichtlich in Holzständerbauweise mit 1-1/2 Geschossen, Grundfläche rund 10 x 12 m², Wohnfläche rund 170 m². Der Hausbau soll mit oder ohne Keller (Voll- oder Teilkeller) erfolgen.

Das Baugrundstück als ehemals Grünfläche mit rund 720 m² Fläche ist über eine Stich- und Baustraße (Breite rund 3,5 m) frei zugänglich, augenscheinlich eben und noch nicht erschlossen. Am Rand des Planungsbereiches steht eine große Linde.

Die angefragte Leistung umfasst die Durchführung von Baugrunderkundungen sowie von Labor- und Felduntersuchungen und die Erstellung eines Geotechnischen Berichts.

Im Detail:

- Baugrunderkundungen an den vier Eckpunkten des geplanten Hausgrundrisses (Kleinrammbohrung und leichte Rammsondierung), oder Vorschlag eines alternativen Konzepts

- Erkundungstiefe unter Berücksichtigung eines möglichen Kellerbaus (Fertigkeller)

- Durchführung und Darstellung bodenmechanischer Laborversuchen zur Ermittlung der Bodenkennwerten, insb. auch zur Versickerungsfähigkeit (Niederschlagswasser) sowie zur oberflächennahen Geothermie

- Erstellung eines Geotechnischen Berichts nach DIN 4020 und DIN 18196 mit Aussagen zu:

-- Grundlagen und Erkundungskonzept,

-- Ermittlung der Baugrund- und Grundwasserverhältnisse,

-- Beurteilung der Baugrund- und Grundwasserverhältnisse, Empfehlungen, Hinweise und Angaben zur Bemessung der Gründung (mit und ohne Teilkeller/Vollkeller), sowie Hinweise zur Ausführung,

-- Versickerungsfähigkeit und oberflächennahe Geothermie,

-- Festlegung von Homogenbereichen gemäß VOB/C (2015) für die empfohlenen Bauverfahren

- Optional: Analyse LAGA-Boden

Weitere relevante Inhalte bitten wir zu ergänzen.

Im Angebot sollen Aussagen getroffen werden zum Untersuchungsumfang und -ablauf sowie zur möglichen Terminierung.

Ausführungsort

DE-21379 Scharnebeck

Einfach anrufen