Anfrage für eine Baugrunduntersuchung

Sachverständige in der Nähe erstellen Ihnen individuelle Angebote für eine Baugrunduntersuchung:

Baugrunduntersuchung in Beucha 

zurück 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 vor

Wir benötigen ein Bodengutachten für ein Einfamilienhaus ohne Kel… DE-21445 Wulfsen 09.10.2018

Ich benötige ein Bodengutachten und Drucksondierung für ein Bauvo… DE-22149 Hamburg 09.10.2018

Ich benötige ein Baugrundgutachten nach DIN EN 1997-1. Bitte t… DE-79540 Lörrach 09.10.2018

Ich benötige ein Bodengutachten. DE-38723 Seesen 09.10.2018

Wir haben bereits ein Bodengutachten, aber dieses Gutachten beinh… DE-04824 Beucha 09.10.2018

Es handelt sich um ein Baugrundstück in Heiligensee. Das Grundstü… DE-13503 Berlin 09.10.2018

Ich benötige ein Angebot für ein hydrologisches Bodengutachten. DE-49186 Bad Iburg 09.10.2018

Ich benötige ein Bodengutachten für den Bau eines Ein- bis Zweifa… DE-90559 Burgthann 09.10.2018

Ich benötige ein Bodengutachten für den Neubau einer Stahlhalle m… DE-39615 Aland 09.10.2018

Ich benötige ein Bodengutachten. DE-47198 Duisburg 09.10.2018

Ich bewohne ein Endreihenhaus mit 5 Einheiten in der Zeile. Me… DE-22415 Hamburg 09.10.2018

Wir befinden uns aktuell in der Entwurfsplanungsphase für unser g… DE-87766 Memmingerbe… 09.10.2018

Ich benötige ein Bodengutachten für ein Einfamilenhaus mit Einlie… DE-34270 Schauenburg 09.10.2018

Ich benötige ein Bodengutachten. DE-55288 Gabsheim 09.10.2018

Ich benötige ein Bodengutachten für das Grundstück, damit ich ein… DE-16356 Werneuchen 09.10.2018

Ich benötige ein Baugrundgutachten. DE-55288 Gabsheim 09.10.2018

Ich benötige ein Bodengutachten. DE-27612 Loxstedt 09.10.2018

Ich benötige ein Bodengutachten vor Errichtung eines Einfamilienh… DE-21441 Garstedt 09.10.2018

Drucken

Datum

09.10.2018, 20:16 Uhr

Gutachtenbereich

Baugrunduntersuchung

Beschreibung

Wir haben bereits ein Bodengutachten, aber dieses Gutachten beinhaltet, dass wir einen Schilfteich von 44 m² anlegen sollen nur für das Regenwasser, damit es versickern beziehungsweise verdunsten kann.

Wir haben keinen Keller und auch keine Hanglage. Das Grundstück ist ca. 540 m² groß, wo ein Bungalow von 130 m² drauf gebaut wurde und die Dachfläche beträgt ca. 175 m².

Wenn wir den Schilfteich von 44 m² bauen würden, haben wir ein Wassergrundstück. Der Schilfteich wird uns laut Baugenehmigung vorgeschrieben. Wir würden aber gerne eine andere Alternative nehmen. Wir würden gerne eine Regenwasser- Nutzungsanlage installieren.

Wir haben uns anwaltlich erkundigt und wir bräuchten einen Bodengutachter, der uns bei der Änderung der Baugenehmigung (vom Schilfteich auf Regenwasser- Nutzungsanlage) behilflich ist.

Ausführungsort

DE-04824 Beucha

Einfach anrufen