Anfrage für eine Baugrunduntersuchung

Sachverständige in der Nähe erstellen Ihnen individuelle Angebote für eine Baugrunduntersuchung:

Baugrunduntersuchung in Wuppertal 

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 vor

Ich benötige ein Bodengutachten. Bungalow mit Doppelgarage ohne K… DE-15838 Rehagen 19.03.2018

Im Zuge des Projekts E-Mobilität werden an mehreren Raststätten i… DE-56244 Sessenhause… 19.03.2018

Im Zuge des Projekts E-Mobilität werden an mehreren Raststätten i… DE-76646 Bruchsal 19.03.2018

Für den Neubau eines Einfamilienhauses benötige ich ein Bodenguta… DE-42113 Wuppertal 19.03.2018

Ich benötige ein einfaches Bodengutachten. DE-88480 Achstetten 19.03.2018

Ich benötige ein Angebot für ein Bodengutachten mit 4 Bohrungen. … DE-18239 Satow 19.03.2018

Ich benötige ein Bodengutachten und ein Gutachten für eine Erdwär… DE-18195 Gnewitz 19.03.2018

Ich benötige ein Bodengutachten. DE-71394 Kernen 19.03.2018

Ich benötige ein Bodengutachten. DE-33106 Paderborn 16.03.2018

Ich benötige ein Bodengutachten. DE-69502 Hemsbach 16.03.2018

Ich benötige ein Bodengutachten. DE-38667 Bad Harzbur… 16.03.2018

Ich benötige ein Bodengutachten für ein Objekt (Einfamilienhause)… DE-14513 Teltow 16.03.2018

Ich benötige ein Bodengutachten. DE-27612 Loxstedt 16.03.2018

Ich benötige ein Bodengutachten. DE-76227 Karlsruhe 16.03.2018

Bitte unterbreiten Sie mir ein Angebot für ein Bodengutachten: … DE-16727 Oberkrämer 16.03.2018

Ich benötige zeitnah ein Bodengutachten. DE-76227 Karlsruhe 16.03.2018

Würden Sie bitte ein Angebot erstellen für ein Baugrundgutachten … DE-85622 Feldkirchen 15.03.2018

Ich benötige ein Bodengutachten. 20 Stück bis 500 m³, abfallrecht… DE-97074 Würzburg 15.03.2018

Drucken

Datum

19.03.2018, 09:00 Uhr

Gutachtenbereich

Baugrunduntersuchung

Beschreibung

Für den Neubau eines Einfamilienhauses benötige ich ein Bodengutachten. Die Grundstücksfläche beträgt ca. 600 m². Die Grundfläche des Gebäudes wird ca. 70 m² betragen.

Aufgrund der vorhandenen Hanglage wird das Gebäude teil- oder vollunterkellert. Das Gefälle zur Straße, in Richtung Süden beträgt ca. 11%.

Untersuchungen zur Versickerungsfähigkeit werden nicht erforderlich.

Das Gutachten sollte Auskünfte zum GW-Spiegel, Stau- und Schichtenwasser, zulässige Bodenpressung, Bettungsziffer, Empfehlungen zu Art und Tiefe etwaiger Bodenverbesserungsmaßnahmen, zur Verwendung von Normal- oder WU-Beton oder verstärkten Isolierungen und zu Drainagen enthalten.

Ausführungsort

DE-42113 Wuppertal

Einfach anrufen