Anfrage für eine Baugrunduntersuchung

Sachverständige in der Nähe erstellen Ihnen individuelle Angebote für eine Baugrunduntersuchung:

Baugrunduntersuchung in Teublitz 

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 vor

Ich benötige einen Baugrundgutachter. DE-91575 Windsbach 10.01.2020

Wir besitzen als Erbengemeinschaft ein Industrieanwesen, das die … DE-72411 Bodelshause… 10.01.2020

Ich benötige ein Bodengutachten für den Bau einer Doppelhaushälft… DE-48163 Münster 09.01.2020

Ich benötige ein Bodengutachten für einen eingeschossigen Bungal… DE-18320 Trinwillers… 09.01.2020

Ich benötige ein Bodengutachten. DE-25794 Lenden Ditt… 09.01.2020

Das zu bebauende Grundstück ist 225 m² groß. Die geplante Hausflä… DE-96123 Pödeldorf 08.01.2020

Ich benötige ein Bodengutachten für die Errichtung einer Kleinklä… DE-16248 Oderberg 08.01.2020

Ich benötige ein Bodengutachten, um den Aushub eines Doppelparker… DE-63450 Hanau 08.01.2020

Auf dem Grundstück war vor über 30 Jahren eine chemische Reinigun… DE-93158 Teublitz 08.01.2020

Ich benötige ein Bodengutachten. DE-53804 Much 07.01.2020

Ich benötige ein Bodengutachten für die Erstellung eines Bungalow… DE-28755 Bremen 07.01.2020

Ich benötige ein Bodengutachten aufgrund von aufgetretenen Rissen… DE-58300 Wetter 07.01.2020

Ich benötige ein Bodengutachten und habe nich verschiedene Fragen… DE-38448 Wolfsburg 07.01.2020

Ich benötige ein Bodengutachten. Bitte setzen Sie sich mit mir in… DE-08606 Oelsnitz Vo… 07.01.2020

Ich benötige für die Berechnung der Statik ein Baugrundgutachten … DE-75365 Calw-Hirsau 07.01.2020

Das zu bebauende Grundstück ist 395 m² groß. Die geplante Hausflä… DE-14089 Kladow Berl… 06.01.2020

Ich benötige ein Bodengutachten für ein 530 m² Grundstück. DE-15732 Eichwalde 06.01.2020

Ich benötige bitte ein Angebot für ein Bodengutachten. Hausauf… DE-16540 Hohen Neuen… 06.01.2020

Drucken

Datum

08.01.2020, 07:04 Uhr

Gutachtenbereich

Baugrunduntersuchung

Beschreibung

Auf dem Grundstück war vor über 30 Jahren eine chemische Reinigung.

Das Grundstück ist 73 m² groß und das Gebäude darauf nimmt eine Fläche von 69 m² ein. Das Gebäude ist teilunterkellert und 1995 bis auf Bodenplatte und Keller neu aufgebaut worden.

1988 wurden Boden-Gas-Messungen in 1 m Tiefe gemacht. Dabei ergaben sich Werte von 140 / 210 / 480 µg/l. Damals (anderer Vorbesitzer) wurde schon ein Sanierungskonzept erstellt und Kostenvoranschlag war 33.000 Euro.

Damals war es nur im Boden und nicht im Grundwasser, laut Beprobungen des Wassers im Umkreis. Der Vorbesitzer hatte angeblich kein Geld für eine Sanierung und hat dann während des schwebenden Verfahrens das Haus verkauft an einen weiteren Vorbesitzer. Darauf ist die Sache komplett im Sande verlaufen.

Wir haben das Haus vor 7 Jahren gekauft mit einem genehmigten Grill-Imbiss (LRA und Stadt), und wussten bis vor einigen Wochen noch GAR nichts von einer eventuell Altlast. Nun will das LRA eine orientierende Untersuchung (auch auf dem Nachbargrundstück mit einer 2. und 3. Bohrung) machen wegen schädlicher Bodenveränderungen.

Falls sich der Verdacht erhärtet, muss ein detailliertes Bodengutachten erstellt werden. Machen Sie so was? Und wenn ja, was kostet das ungefähr?

Ausführungsort

DE-93158 Teublitz

Einfach anrufen