Anfrage für eine Baugrunduntersuchung

Sachverständige in der Nähe erstellen Ihnen individuelle Angebote für eine Baugrunduntersuchung:

Baugrunduntersuchung in Berlin 

Drucken

Datum

20.09.2022, 14:42 Uhr

Gutachtenbereich

Baugrunduntersuchung

Beschreibung

Für ein aktuell ausgeschriebenes Projekt zur Planung und Implementierung einer Großwärmepumpe am BHKW Köpenick in Wendenschloßstraße 178 möchten wir gerne ein Angebot für ein Bodengutachten bei Ihnen anfragen.

U.a. sollen zwei Großwärmepumpen (jeweils ca. 3059/1041/1745 mm) in einem neu zu errichtenden Wärmepumpengebäude aufgestellt werden, das sich voraussichtlich nördlich neben dem BHKW-Gebäude befinden wird. Genaue Position und Größe des Gebäudes sind in der Entwurfs- und Genehmigungsplanung zu ermitteln, aktuell wird ein Grundflächenbedarf von circa 100 m² angenommen. Eine Außenluftwärmepumpe (ca. 4798x2253x2324 mm) soll zusätzlich in oder außerhalb des Wärmepumpengebäudes aufgestellt werden. Weitere neue, große Kernkomponenten sollen Wärmespeicher sein, 4 x Pufferspeicher 73.000 Liter, 2900 mm Ø, zyl. Mantellänge ca. 10.500 mm. Diese vier Speicher sollen ebenfalls neben dem neuen Wärmepumpengebäude aufgestellt werden. Alle genannten Komponenten benötigen neu zu errichtende Fundamente. Es müssen teilweise Rohrleitungen zum Anschluss an den Bestand unterirdisch verlegt werden, sodass Tiefbauarbeiten notwendig sind. Vorbereitend für all diese Maßnahmen soll das Bodengutachten dienen.

Gerne freue ich mich über ein kurzfristiges Angebot. Bei Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Ausführungsort

DE-12557 Berlin

Einfach anrufen